RHEIN-APO­THE­KE DOR­MA­GEN

Stark in Beratung, Service und Preis!

rhein-apo­the­ke dor­ma­gen

Stark in Beratung, Service und Preis!

RHEIN-APO­THE­KE DOR­MA­GEN

Stark in Beratung, Service und Preis!

Herz­lich will­kom­men bei
Ih­rer Rhein-Apo­the­ke in Dor­ma­gen!

Un­se­re Öff­nungs­zei­ten

Mo, Di, Mi, Fr:  
  08:00 - 18:30 Uhr
Do:
  08:00 - 19:00 Uhr
Sa:  09:00 - 13:30 Uhr


zertifiziertes Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001:2008

Ge­sund­heit von ei­ner neu­en Sei­te!


Um Ih­nen den ge­wohn­ten Ser­vice un­se­rer Apo­the­ke auch on­line bie­ten zu kön­nen, ha­ben wir un­se­re In­ter­net­sei­te wei­ter aus­ge­baut und bie­ten Ih­nen jetzt - on­line - noch mehr Ser­vice.


Im Fol­gen­den möch­ten wir Ih­nen ei­nen kur­zen Ein­blick in un­se­re täg­li­che Ar­beit ge­ben, in der wir uns stän­dig um Ih­re Ge­sund­heit be­mü­hen und al­les dar­an set­zen, uns im­mer wie­der et­was Neu­es, Be­son­de­res ein­fal­len zu las­sen, da­mit es Ih­nen gut geht!


Wir freu­en uns, wenn Sie Kon­takt zu uns auf­neh­men oder uns per­sön­lich be­su­chen, al­so bis bald.



Ihr Alex­an­der Schul­ze Wi­sche­ler und das Team der Rhein-Apo­the­ke Dor­ma­gen.

Unsere aktuellen Angebote

MA­GA­ZIN

In un­se­rem in­te­grier­ten Ma­ga­zin fin­den Sie in­ter­es­san­te Bei­trä­ge und Ar­ti­kel rund um die The­men Ge­sund­heit und Well­ness.

Neue Kassenleistungen bei Schlafapnoe und Hepatitis

Berlin (dpa) - Für Patienten soll es einige neue Kassenleistungen geben. Von einer könnten Erwachsene profitieren, die beim Schlafen unter wiederholten Atemaussetzern (obstruktive Schlafapnoe) leiden - und als Folge Schläfrigkeit und Konzentrationsschwäche am Tag haben.
mehr anzeigen...

Corona-Krise zeigt den Wert der Gesundheit

Menschen in unserem Umfeld erkranken und sterben im schlimmsten Fall: Eine Pandemie führt uns die menschliche Verletzlichkeit vor Augen. Das regt zum Nachdenken an - aber nicht immer zum Handeln.
mehr anzeigen...

WHO rät von Remdesivir bei Covid-19 ab

Einst galt das Ebola-Medikament Remdesivir als Hoffnungsträger gegen Corona-Erkrankungen. Auch US-Präsident Donald Trump wurde damit behandelt. Nach Zweifeln an der Wirksamkeit rät die WHO nun aber von seinem Gebrauch ab.
mehr anzeigen...